Bi- Forum
Zum Ende gehen
 
Re:Feige
Beitrag geschrieben von EinzigEine am 15.06.2015, 13:24 Uhr
von  EinzigEine
 
EinzigEine überprüft die User auf Fakes.
 


Auch ich habe lange so gelebt und würde es wahrscheinlich heute immer noch tun, wenn ich den Schritt der Trennung nicht gegangen wäre ... ich hatte oft das Gefühl, dass es nicht alles gewesen sein kann und das war es auch nicht.

Ist es wirklich feige, wenn du jemanden, den/ die du siehst, nicht direkt anspricht, ohne dass es einen Grund dafür gibt? Ein Lächeln ist etwas sehr schönes!

Ich könnte mir vorstellen, dass du das Gefühl, dass dein Leben gerade ohne dich stattfindet, auch in irgendeiner Art ausstrahlst!? Und das wirkt auf andere Menschen nicht gerade anziehend. Jedenfalls habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Leute herzlicher sind, wenn es mir gut geht ... dabei sind sie wahrscheinlich genauso wie vorher, nur nehme ich sie anderes wahr. Kannst du damit etwas anfangen?
"Die Momente des Seins sind so kostbar, so selten.
Nur Sekunden währt manchmal das wirkliche Glück."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Feige
Kennt ihr das Gefühl auf der Stelle zu treten? Das Gefühl das ihr Leben wollt aber das leben gerade ohne euch statt findet? Was für ein ätzendes ... zum kompletten Beitrag
Besucher 12.06.2015, 20:24
   
Fen 13.06.2015, 00:01
   
kleine Prinzessin 13.06.2015, 08:53
   
Re:Feige
EinzigEine 15.06.2015, 13:24
   
Besucher 15.06.2015, 16:27
   
Zimtstange 20.06.2015, 21:34
   
Scorpio 25.07.2015, 20:22
   
raganello 25.07.2015, 21:58
Zum Anfang gehen