Bi- Forum
Re:Eine (bisexuelle) Frage aus dem Alltagsleben
Zum Ende gehen
 
Re:Eine (bisexuelle) Frage aus dem Alltagsleben
Beitrag geschrieben von EinzigEine am 22.02.2008, 16:30 Uhr
von  EinzigEine
 
EinzigEine überprüft die User auf Fakes.
 


Im Idealfall würden meine Frau und mein Mann denselben Mann lieben und wir würden zu viert erscheinen ... und damit wäre die Anzahl an Menschen, die ich gleichzeitig noch als angenehm empfinde, schon gedeckt und es bräuchte keiner weiter mitfeiern
"Die Momente des Seins sind so kostbar, so selten.
Nur Sekunden währt manchmal das wirkliche Glück."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Eine (bisexuelle) Frage aus dem Alltagsleben
Mal angenommen... Du wirst zu einer Feier eingeladen und die Einladung schließt die Begleitung mit ein. Nun kann es ja in der Bisexualität durchaus vorkommen, daß Du ... zum kompletten Beitrag
Mac 21.02.2008, 16:09
   
Myri 21.02.2008, 23:52
   
Mac 22.02.2008, 13:00
   
Myri 23.02.2008, 22:01
   
Besucher 22.02.2008, 00:22
   
Mac 22.02.2008, 13:08
   
Besucher 17.12.2008, 11:31
   
Besucher 13.05.2010, 20:04
   
Re:Eine (bisexuelle) Frage aus dem Alltagsleben
EinzigEine 22.02.2008, 16:30
   
Myri 23.02.2008, 21:56
   
Besucher 24.02.2008, 19:44
   
Besucher 07.03.2008, 16:22
   
Besucher 26.03.2008, 19:42
   
Besucher 19.04.2008, 00:21
   
Besucher 25.03.2011, 16:37
   
Besucher 31.03.2011, 07:44
Zum Anfang gehen