Bi- Forum
Re:Ein Experiment
Zum Ende gehen
 
Re:Ein Experiment
Beitrag geschrieben von Ruhrpottler am 24.07.2017, 16:09 Uhr
von  Ruhrpottler
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Hm, ja...
wie schon die anderen schrieben: klingt interessant.

Ich habe allerdings irgendwie ein großes Fragezeichen im Gesicht stehen. Warum tut man so etwas? Was ist der Grund und was genau soll das Ziel dieses "Projekts" sein?

So spontan klingt es für mich nicht richtig, den Fluss des miteinander Lebens durch Regeln zu stören. Wenn ich Lust auf etwas habe, dann gebe ich dem gerne nach (sofern es nicht eine zerstörerische Wirkung hat, wie Hardcoredrogen oder unsafer Sex oder so). Da stellt sich mir ja gleich die Frage, ob euer Miteinander ebenfalls eine destruktive Kraft entfalten kann?

Andererseits: Es gibt auch die jährliche Fastenzeit. Vielleicht macht es Sinn, auch einmal Liebesaktionsverzicht zu üben. Ich kann es mir allerdings nur schwer vorstellen.

Viele Grüße
und viel Erfolg trotzdem!
Ruhrpottler (Ex-Quadratur)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Ein Experiment
So, heute starten wir ein Experiment. Während unseres Urlaubs versuchen wir, eine Pause von unserer Liebesbeziehung zu machen um uns voll auf die Ebenen Lebenspartnerschaft(sprich Freundschaft) und Elternschaft zu ... zum kompletten Beitrag
Magnus 22.07.2017, 12:11
   
Fen 22.07.2017, 13:20
   
Besucher 22.07.2017, 14:13
   
Panthera 23.07.2017, 11:55
   
Re:Ein Experiment
Ruhrpottler 24.07.2017, 16:09
   
Mathilda 27.07.2017, 22:18
   
Isobel 09.08.2017, 22:05
   
Ruhrpottler 21.09.2017, 17:15
   
Magnus 09.08.2017, 01:23
   
Panthera 09.08.2017, 09:17
   
Isobel 09.08.2017, 22:00
   
Fen 10.08.2017, 09:21
   
Isobel 10.08.2017, 15:31
Zum Anfang gehen