Bi- Forum
Re:Ein Experiment
Zum Ende gehen
 
Re:Ein Experiment
Beitrag geschrieben von Isobel am 09.08.2017, 22:05 Uhr
von  Isobel
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
Partner_innen


Lieber Ruhrpottler,

als die andere Probandin im Experiment habe ich gerade schon weiter unten Panthera ein paar Takte zu unseren Motiven und zu den Gründen unseres Vorgehens gesagt.

Hier nur noch so viel: unser Zusammensein ist nicht per se destruktiv, ganz sicher nicht.
Ständiges Kreisen um uns selbst und andauernde Problemgespräche im Beisein der Kinder (was im gemeinsam verbrachten Urlaub kaum ausbleibt), sind es schon.

Im Sinne der beiden muss man "den Fluss des miteinander lebens" dann doch ab und an "durch Regeln stören". Weil sonst die Kleinsten darunter leiden, wenn ihre Eltern immer mal wieder dahin gehen müssen, wo es weh tut.
Was bei der momentanen Problemlage einfach nicht ausbleibt.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Ein Experiment
So, heute starten wir ein Experiment. Während unseres Urlaubs versuchen wir, eine Pause von unserer Liebesbeziehung zu machen um uns voll auf die Ebenen Lebenspartnerschaft(sprich Freundschaft) und Elternschaft zu ... zum kompletten Beitrag
Magnus 22.07.2017, 12:11
   
Fen 22.07.2017, 13:20
   
Besucher 22.07.2017, 14:13
   
Panthera 23.07.2017, 11:55
   
Ruhrpottler 24.07.2017, 16:09
   
Mathilda 27.07.2017, 22:18
   
Re:Ein Experiment
Isobel 09.08.2017, 22:05
   
Ruhrpottler 21.09.2017, 17:15
   
Magnus 09.08.2017, 01:23
   
Panthera 09.08.2017, 09:17
   
Isobel 09.08.2017, 22:00
   
Fen 10.08.2017, 09:21
   
Isobel 10.08.2017, 15:31
Zum Anfang gehen