Bi- Forum
Re:Du bist nicht allein (?)
Zum Ende gehen
 
Re:Du bist nicht allein (?)
Beitrag geschrieben von Myri am 07.07.2008, 08:20 Uhr
von  Myri
Myri überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen


Hallo zusammen, hier mal rasch eine kleine Definitionshilfe (Wikipedia sei Dank) für alle die unter euch, die - wie ich - nicht stets jedes Fremdwort sofort verstehen:
"Larmoyanz (von französisch larme, ‚Träne‘) ist ein bildungssprachliches und (heute) absprechendes Lehnwort für Rührseligkeit und sentimentale Überempfindlichkeit bis zur Wehleidigkeit, Tränenseligkeit und zu ausgeprägtem Selbstmitleid."
Inhaltlich hatten wir (Mac und ich) die Thematik bereits gestern mit Kurt im Chat angeschnitten. Deshalb wäre es prima, noch die eine oder andere Meinung dazu zu hören.

Einen guten Wochenstart wünscht euch
Myri
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Du bist nicht allein (?)
Empfindet Ihr dieses Motto als verbindlich? Seid Ihr allein? Wieviel Larmoyanz ist da mit im Spiel? Setzt die Gesellschaft uns Grenzen, oder behindern wir uns nicht vielmehr selbst?
Besucher 07.07.2008, 01:47
   
Re:Du bist nicht allein (?)
Myri 07.07.2008, 08:20
   
Besucher 07.07.2008, 16:50
   
EinzigEine 08.07.2008, 06:03
   
Besucher 09.07.2008, 16:59
Zum Anfang gehen