Bi- Forum
Re:Der Job und das ICH
Zum Ende gehen
 
Re:Der Job und das ICH
Beitrag geschrieben von Fen am 20.02.2011, 14:45 Uhr
von  Fen
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben Fen  als echten User eingestuft.
 


Meine Situation ist zwar eh etwas besonders, aber meine Kollegen interessiert meine sexuelle Orientierung nicht die Bohne. Die bekannten und bekennenden Homosexuellen und Lesben sind voll integriert. Die sind so bürgerlich normal, dass regt niemanden auf. es kommt vermutlich auf die Branche an. Im IT-Geschäft sind die Menschen nicht ganz so engstirnig. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Wer zwingt einen im Berufsleben über die sexuelle Orientierung zu sprechen?
Ich bin anders normal.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Der Job und das ICH
Hi! :) Wie ich in meinem Vorstell- Thread schon geschrieben habe, man begegnet keiner Person im realen Leben, sagt hallo und macht direkt seine sexuelle Orientierung klar. So ... zum kompletten Beitrag
Besucher 20.02.2011, 10:06
   
Mac 20.02.2011, 11:24
   
Besucher 20.02.2011, 13:29
   
Re:Der Job und das ICH
Fen 20.02.2011, 14:45
   
Besucher 20.02.2011, 17:26
   
Fen 20.02.2011, 20:32
   
Besucher 22.02.2011, 23:18
   
EinzigEine 21.02.2011, 09:31
   
Myri 21.02.2011, 14:20
   
Besucher 21.03.2011, 15:00
Zum Anfang gehen