Bi- Forum
Re:Bisexualität vs. Homosexualität
Zum Ende gehen
 


Vielleicht hat es etwas damit zu tun, dass Extreme polarisieren und in diesem Fall der gesellschaftliche Fokus eher auf Hetero- und Homosexualität gerichtet ist.

Bisexualität ist für die meisten Menschen nichts Halbes und nichts Ganzes (wenn man sich mal die üblichen Vorurteile durch den Kopf gehen lässt). Oft wird mit Bisexualität auch einfach nur Publicity gemacht - wenn ich da an manche KünstlerInnen denke, die schon so damit prahlen, dass bei mir fast schon ein Fremd schämen einsetzt. ...oder sie gilt als "Modetrend".

Ich denke, dass Aufklärung hier das Schlüsselwort ist!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Bisexualität vs. Homosexualität
Bisexuelle sind leise. Bisexuelle fordern nicht, sie demonstrieren nicht, sie tun eigentlich nichts, was auf Bisexuelle aufmerksam machen könnte. Im Gegenteil, sie üben sehr viel Rücksicht, wenn es um ... zum kompletten Beitrag
Mac 20.07.2011, 13:36
   
Myri 28.07.2011, 09:02
   
EinzigEine 31.07.2011, 18:24
   
Mac 01.08.2011, 17:19
   
EinzigEine 02.08.2011, 10:27
   
Mac 03.08.2011, 14:48
   
Re:Bisexualität vs. Homosexualität
Besucher 03.08.2011, 16:16
Zum Anfang gehen