Bi- Forum
Re:Bisexualität vs. Homosexualität
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von Mac am 01.08.2011, 17:19 Uhr
von  Mac
Mac überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen


Ist da so?

Also homosexuelle wollen eigentlich nur, das man sie eine gleichgeschlechtliche Beziehung führen läßt. Mit allen Rechten und Pflichten einer heterosexuellen Beziehung.
Bisexuelle wollen, das es egal ist, welches Geschlecht der Partner hat. Und nicht wenige versuchen dem Partner das Zugeständnis abzuringen, eine gegenteilige Zweitbeziehung führen zu dürfen und trotzdem nicht Eifersüchtig zu sein. Sie suchen das Verständnis für ihre Bedürfnisse, sie wollen Vertrauen in ihre Zusagen, den Glauben an die Liebe.
Sie suchen Dinge bei ihren Partnern, die diese sich nur selbst aneignen können, da es die Gesellschaft nicht hergibt.
Homosexuelle leben die allgemein gültige Form einer Beziehung. Bisexuelle würden sie verändern wollen.

Bye Mac
Versuche immer das Unmögliche zu erreichen, damit Du das Mögliche erreichst.

Wunsch und Streben nach Veränderung, erfordern Mut und Willen zur Veränderung.
(M. Pflüger)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Bisexualität vs. Homosexualität
Bisexuelle sind leise. Bisexuelle fordern nicht, sie demonstrieren nicht, sie tun eigentlich nichts, was auf Bisexuelle aufmerksam machen könnte. Im Gegenteil, sie üben sehr viel Rücksicht, wenn es um ... zum kompletten Beitrag
Mac 20.07.2011, 13:36
   
Myri 28.07.2011, 09:02
   
EinzigEine 31.07.2011, 18:24
   
Re:Bisexualität vs. Homosexualität
Mac 01.08.2011, 17:19
   
EinzigEine 02.08.2011, 10:27
   
Mac 03.08.2011, 14:48
   
Besucher 03.08.2011, 16:16
Zum Anfang gehen