Bi- Forum
Re:Bisexualität und Kinder
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von Isobel am 19.07.2017, 00:07 Uhr
von  Isobel
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
Partner_innen


Hallo, nur ganz kurz von uns:

unser Großer ist 11 und ich habe ihn kürzlich eingeweiht. Er weiß, dass Frauen auch Frauen lieben können - einer seiner besten Freunde wächst mit zwei Frauen auf.

Als es hier akut wurde, habe ich ihm erzählt, dass ich neben Männern (also neben seinem Vater) auch Frauen mag.

Er fand das okay. Das seien ganz normale Menschen, sagt er, da müsse ich keine Angst haben. Der Gute.

Es werden noch eine Menge Gespräche folgen, da bin ich sicher, und eigentlich hätte ich dieses nicht so früh führen wollen, aber es gab zeitweise keinen Weg daran vorbei.

Kinder packen das leichter weg als man so denkt. Die mögliche Trennung der Eltern ist ein riesiges Problem - gleichgeschlechtliche Liebe ist es nicht, das zeigen unsere Kinder recht eindrucksvoll.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Bisexualität und Kinder
Hallo zusammen, auf die Idee zu diesem Thread bin ich gekommen, als ich letztens diese Frage Isobel gestellt habe. Einige von euch sind bestimmt schon Eltern ... zum kompletten Beitrag
Panthera 17.07.2017, 12:49
   
Ruhrpottler 17.07.2017, 15:15
   
Besucher 18.07.2017, 23:12
   
Panthera 19.07.2017, 17:45
   
Fen 19.07.2017, 18:55
   
Mathilda 27.07.2017, 20:09
   
Ruhrpottler 21.09.2017, 16:56
   
Panthera 22.09.2017, 08:18
   
Re:Bisexualität und Kinder
Isobel 19.07.2017, 00:07
Zum Anfang gehen