Bi- Forum
Re:Bisexualität! - Eine Frage des Alters?
Zum Ende gehen
 


Fen schrieb:"Was mein Szene? Wer ist das, wo spielt sich das ab? Nach meinen zugegeben subjektiven Eindruck verstehen doch viele Bisexualität als erotische Erweiterung ihrer vermeintlichen Heterosexualität oder vielleicht seltener ihrer Homosexualität. Das sind scheint mir oft Menschen, die Bisexualität auf Erotik reduzieren. Was meinst du, wenn du von Bisexualität schreibst?"

So gesehen, entspricht meine "Bisexualität" (ist es tatsächlich eine?) durchaus deiner Beschreibung. Ich kann mir nicht vorstellen -zumindest jetzt noch nicht- mit einem Mann händchenhaltend durch die Straßen zu ziehen. Es scheint tatsächlich der sexuelle Aspekt im Vordergrund zu stehen, weshalb allein schon deswegen fraglich ist, ob ich wirklich bisexuell bin.

Gestehen muss ich, das ich trotz meiner 26 Jahre aufgrund meiner Schüchternheit sexuell sehr unerfahren bin (bisher nur einmal Petting gehabt... mit einer Frau). Daher könnte das sexuelle Interesse am eigenen Geschlecht vielleicht auch nur rein psychologisch, also als Folge mangelnden Erfolges beim anderen Geschlecht, herrühren. Ich befinde mich z.Z. in einem ziemlich spannenden Prozess meines Lebens, in Folge dessen ich dabei bin, mich kritisch mit mir selbst zu befassen und meine Schüchternheit über Bord zu werfen. Dazu gehört eben auch die Feststellung der eigenen sexuellen Identität. Wobei, verwirrend ist es ja doch schon, dass ein Mann selbst viele Jahre nach seiner Pubertät immer noch nicht so recht weiß, was Sache ist, hat man doch damals in der Bravo noch gelesen, dass die Pubertät über die sexuelle Orientierung Aufschluss gibt



Fen schrieb:"Den Eindruck den ich hier im Forum gewonnen habe ist, die Mehrheit der jüngeren Mitglieder ist weniger am Austausch interessiert. Sie suchen primär nach Partnern oder Partnerinnen oder sie haben drängende praktische Fragen oder suchen das Gespräch, um ihre Skrupel zu überwinden. Es bleibt aber ein oberflächliches Interesse."

Ich weiß nicht, ob man ein sexuelles Interesse so einfach als "oberflächlich" abstellen kann. Immerhin sind sexuelle Triebe Teil der menschlichen Identität und viele wollen bzw. müssen dem Trieb früher oder später nachgeben. Darüber hinaus gibt es keine feste Definition von Bisexualität. Ist man nur dann bisexuell, wenn sich das Interesse an Frau und Mann zu jeweils 50% verteilt, oder kann die Verteilung auch anders aussehen?

Ich persönlich würde mich zu 80% hetero und 20% homo beschreiben. Ein (echtes) sexuelles Interesse hätte ich auch nur an sehr femmininen Männern (d.h. "Tunten" oder Transgender). Mich fasziniert so gesehen nur das Weibliche. Männlichkeit zieht mich absolut nicht an.


Fen schrieb:"Was bedeutet deine Erkenntnis für dich? Oder ist es lediglich die Klage, dass du nicht genug Gesprächspartner_innen in deinem Alter findest?"

Naja, als "Klage" würde ich das jetzt nicht beschreiben, schließlich kommt es mir in erster Linie auf Gespräche und Austausch an. Mir fällt nur auf, dass sich in den Foren überwiegend Menschen "älterere Jahrgänge" feststelle. Diese Feststellung kann aber durchaus auf einen Trugschluss basieren, das möchte ich nicht ausschließen.
Für mich persönlich hieße das nur, dass die Gesprächspartner auch nur nette Internet-Gesprächspartner bleiben und die Chancen zu einem persönlichen Kennenlernen eher klein halte.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Bisexualität! - Eine Frage des Alters?
Hallo allerseits, nachdem ich nun zum Thema etwas Recherche betrieben habe, fällt einem doch schnell auf, dass das Thema Bisexualität von einem Ü40-Kreis dominiert wird. Ich frage mich, ... zum kompletten Beitrag
Besucher 28.12.2012, 19:28
   
Fen 28.12.2012, 21:18
   
Lilly1971 28.12.2012, 21:20
   
Besucher 29.12.2012, 07:27
   
Lilly1971 29.12.2012, 08:39
   
Fen 29.12.2012, 12:01
   
Fen 29.12.2012, 11:56
   
Re:Bisexualität! - Eine Frage des Alters?
Besucher 29.12.2012, 15:06
   
Fen 29.12.2012, 15:32
   
Besucher 29.12.2012, 15:48
   
Fen 29.12.2012, 16:42
   
EinzigEine 07.01.2013, 15:03
   
Myri 31.12.2012, 18:51
   
Besucher 01.01.2013, 22:43
   
EinzigEine 07.01.2013, 15:01
   
Besucher 13.01.2013, 19:20
Zum Anfang gehen