Bi- Forum
Re:Bi und depressiv ........... neu hier
Zum Ende gehen
 
Re:Bi und depressiv ........... neu hier
Beitrag geschrieben von Igjarjuk am 07.02.2017, 20:09 Uhr
von  Igjarjuk
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben Igjarjuk  als echten User eingestuft.
Partner_innen


Hallo Mark, herzlich willkommen.

Als Fachfrau kann ich sagen, dass Bisexualität und Depression nicht zwangsläufig miteinander verwoben sind. Die Sexualität und wie man damit umgeht oder auch nicht kann natürlich eine Depression bedingen und anfeuern aber dazu zählen noch viele andere Faktoren, die man sich dann im Einzelnen ansehen müsste. Da wäre aber tatsächlich ratsam das mit einer geschulten Person zu tun.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Bi und depressiv ........... neu hier
Hallo Leute, bin hier Mark, 46, lange mit meiner Frau verheiratet, Tochter mit knapp 20, und bisexuell. Meine Frau weis und akzeptiert es, könnte oder müsste eigentlich ... zum kompletten Beitrag
Mark07 01.02.2017, 11:41
   
helmut 01.02.2017, 12:42
   
Fen 01.02.2017, 12:48
   
Besucher 01.02.2017, 14:30
   
Nickita 02.02.2017, 17:47
   
Besucher 06.02.2017, 18:08
   
Re:Bi und depressiv ........... neu hier
Igjarjuk 07.02.2017, 20:09
Zum Anfang gehen