Bi- Forum
Re:Bi gekocht
Zum Ende gehen
 
Re:Bi gekocht
Beitrag geschrieben von Elliot am 09.11.2016, 12:20 Uhr
von  Elliot
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Bin auch allein, doch koche ich für mich fast jeden Tag. Damit ich nicht tagelang das gleiche essen muss, friere ich Portionen ein


Da bin ich auch grade dabei mir das anzugewöhnen. Ich hab jetzt seid dem 25.8.2016 eine neue wunderschöne Küche. Da macht das kochen dann auch noch doppelt so viel Spaß . Freitag will ich Rinderrouladen oder Gulasch machen, da werde ich dann auch die Hälfte von einfrieren. Für mich alleine ist das sonst zuviel . Auf Arbeit kann ich mir das theoretisch aufwärmen, praktisch fehlt die Zeit da wir keine festen Pausen haben, sondern eben die Pausen quasie nebenbei machen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Bi gekocht
Kochen Bisexuelle anders? Was hab ich heute gekocht? Nach einem Blick auf meine Vorräte gabs. Reis mit einem geschmorten aus Zwiebel, Lauchzwiebeln, Zucchini und Kartoffel. Dazu Hirtenkäse. ... zum kompletten Beitrag
Fen 29.08.2016, 18:40
   
kichererbse 29.08.2016, 19:07
   
Fen 29.08.2016, 19:17
   
Besucher 29.08.2016, 20:26
   
frato 31.05.2017, 17:47
   
Fenja 29.08.2016, 21:52
   
kichererbse 30.08.2016, 00:05
   
Thomas 30.08.2016, 07:26
   
Fen 31.08.2016, 20:59
   
Qhuinn 31.08.2016, 21:41
   
Silly 01.09.2016, 13:00
   
Fen 01.09.2016, 14:00
   
Silly 01.09.2016, 15:54
   
Lilly1971 01.09.2016, 19:34
   
EinzigEine 06.09.2016, 18:54
   
Fen 23.10.2016, 14:04
   
Elliot 08.11.2016, 10:32
   
Fen 08.11.2016, 12:06
   
Re:Bi gekocht
Elliot 09.11.2016, 12:20
   
Mosia 17.11.2016, 16:16
   
Fen 04.12.2016, 13:37
   
Fen 08.02.2017, 18:57
   
Fen 31.05.2017, 14:20
   
frato 31.05.2017, 14:57
   
Fen 31.05.2017, 16:14
   
frato 31.05.2017, 17:36
   
Fen 31.05.2017, 17:47
   
frato 31.05.2017, 17:44
   
Fen 31.05.2017, 19:57
Zum Anfang gehen