Bi- Forum
Politische- & Öffentlichkeitsarbeit
Zum Ende gehen
 


Hallo,

vielen von Euch ist bisher bestimmt aufgefallen das Bisexualität, Biphobie und so weiter keine große Rolle in der politischen und generellen Wahrnehmung spielen.

Ich und einige andere finden das sehr schade und wollen ein Aktionsbündnis gründen um das Thema mehr in die Öffentlichkeit zu tragen. Eine der Ideen ist es die verschiedenen Aktivität der Plattformen, Gruppen, Webseiten und so weiter zu verknüpfen.

Aus diesem Grund soll eine Konferenz zum Thema Bisexualität statt finden. Ich habe bereits die Unterstützung durch das Bisexuelle Netzwerk (BiNe e.V.). Ich suche zur Zeit Mitstreiter die Lust haben an solch einen Projekt mitzuarbeiten oder Interesse zeigen mit uns zu diskutieren.

Einiges zu mir, ich selbst engagiere mich für Bisexualität und deren Wahrnehmung in Berlin. Habe den örtlichen Stammtisch mitbegründet. Bin Mitglied im BiNe e.V., habe einiges an Erfahrung was Eventorganisation betrifft.

Ich freu mich, wenn sich jemand hier meldet.


John
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Politische- & Öffentlichkeitsarbeit
Besucher 30.03.2012, 11:57
   
Mac 30.03.2012, 12:00
   
Besucher 09.05.2012, 14:27
Zum Anfang gehen