Bi- Forum
Öffentlichkeit?
Zum Ende gehen
 


Grüße und Hallo

Ich möchte das Forum einmal nutzen um mich/uns vorzustellen.
Wie ihr sicher schon gelesen habt oder zumindest im Profil lesen könnt bin ich 28 Jahre alt und komme aus Ost-Hessen. Eine recht gemütliche ländliche Gegend.
Da wiederum liegen auch ein paar der, sagen wir mal Probleme …

Mich würde einmal interessieren wo ihr so herkommt, also aus einer großen Stadt oder aus dem kleinen Dorf... Wie geht ihr mit dem Thema Bisexualität in der Öffentlichkeit um?
Könnt ihr in der Anonymität untertauchen oder seit ihr so offen und mit hartem Fell bestückt über dem ein oder anderen drüber zu stehen.
Ich selber durfte schon sehr schnell und schmerzhaft lernen das dieses Thema gerade für Männer nicht einfach ist.
Gute Bekannte wenden sich ab... einige andere zitieren aus heiteren Himmel das Grundgesetz, usw.
Schau ich mir im Gegensatz meine Frau an, so kann ich zu ihrem Glück feststellen das es wesentlich positiver aufgenommen wird.
Mag vielleicht an unserer Gesellschaft liegen... zwei Frauen?! In welchem modernen Porno hat man nicht mal eine Lesben-Szene versteckt? Es ist ja in unserer, von Männern dominierten Gesellschaft etwas „Geiles“... jedoch bei Kerlen... eben, „Pervers“.

Mich würde interessieren wie ihr das ganze seht und dazu steht.
Ein paar Lebensweisheiten und vielleicht positive oder negative Erfahrungen.

Freue mich auf eure Antworten.

Änderung: Sorry, hab erst jetzt gesehen das es, so glaube ich Falsch gelandet ist ... Diskussion hörte sich gut an ... doch Wahlen?
kann das bitte Verschoben werden? Ist hier sicher nicht richtig.
Sorry

LG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Öffentlichkeit?
Besucher 10.10.2011, 09:50
   
Fen 10.10.2011, 12:00
   
Sumo 11.10.2011, 00:26
   
EinzigEine 11.10.2011, 11:34
   
Besucher 11.10.2011, 18:40
   
Fen 11.10.2011, 20:50
   
Myri 11.10.2011, 00:24
   
Besucher 12.10.2011, 16:44
   
Besucher 12.10.2011, 20:57
Zum Anfang gehen