Bi- Forum
Gestern in Dortmund...
Zum Ende gehen
 
Gestern in Dortmund...
Beitrag geschrieben von Lilly1971 am 07.09.2015, 18:04 Uhr
Letzte Änderung: 07.09.2015, 18:12 von Lilly1971.
von  Lilly1971
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben Lilly1971  als echten User eingestuft.
Partner_innen


Bewegende Momente, die meine Grundstimmung wieder ein wenig geändert hat...
In der Nacht zu Sonntag waren viele Menschen im HBF, um Spenden entgegen zu nehmen, zu sortieren und sich einfach nur solidarisch zu zeigen. Da fielen die 25 Nazis gar nicht weiter negativ auf... Doch, taten sie, hatten aber genug Gegenwind... Wir hatten sie um nur ganz wenige Minuten verpasst, sind für eine Pause nach hause gefahren... Zum Glück oder leider? Wahrscheinlich zum Glück...
Am nächsten Morgen dann kamen die Züge mit den Menschen an, die teilweise die Hölle durchgemacht haben. Beim Warten auf Zug Nr. 2 sprach mich eine Dame so Mitte 60 an, ob und wie sie noch helfen konnte... Sie hatte heute Früh die Nachrichten gehört und sei direkt aus dem Kreis Steinfurt gekommen...
Als die Geflüchteten dann durch den Bahnhof geleitet wurden, standen Menschen Spalier, klatschten, winkten und halfen.
Es gab so viele kleine Gesten, die die Menschen zum Lächeln und auch zum Weinen gebracht haben... Da war der erschöpfte Mann, der seine Reisetasche abgestellt hat, um einen Moment Luft zu holen. Sofort waren zwei junge Männer an seiner Seite, die seine Tasche griffen und ihm durch Gestik signalisierten: Komm, wir tragen Deine Tasche...
Die zwei Frauen, die Kleinkindersachen verteilten an die Familien mit Kindern, die viel zu dünn bekleidet waren für den Tag...
Ein Geflüchteter mit einer Sonnenblume in der Hand...
Kinder, die mit Süßigkeiten begrüßt wurden...

Die Menschlichkeit war überwältigend!!!

Ein Bild mit einem kurzen Text:
http://www.ruhrbarone.de/das-ist-malak/113373
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Ich habe es satt...
Ich habe es satt, in einem Land zu leben, in dem sich Rechtradikale Menschen gegen Menschen richten! Ich habe es satt, dass wieder Häuser brennen, Flüchtlinge um ihr Leben ... zum kompletten Beitrag
Lilly1971 25.08.2015, 20:02
   
Konni 25.08.2015, 20:08
   
Thomas 25.08.2015, 21:53
   
Manu 25.08.2015, 22:31
   
Leonora 25.08.2015, 22:46
   
Besucher 26.08.2015, 08:55
   
Mac 28.08.2015, 16:07
   
Lilly1971 28.08.2015, 20:23
   
Manu 28.08.2015, 21:44
   
Besucher 26.08.2015, 13:23
   
Lilly1971 26.08.2015, 19:59
   
Besucher 27.08.2015, 01:05
   
Lilly1971 26.08.2015, 19:25
   
Besucher 26.08.2015, 20:54
   
Lilly1971 27.08.2015, 05:45
   
Leonora 27.08.2015, 17:33
   
Besucher 26.08.2015, 23:41
   
Mac 28.08.2015, 00:28
   
Lilly1971 28.08.2015, 15:37
   
EinzigEine 30.08.2015, 17:15
   
Gestern in Dortmund...
Lilly1971 07.09.2015, 18:04
   
EinzigEine 07.09.2015, 18:24
   
Lilly1971 12.03.2016, 12:18
   
Mollimaeuschen48 13.03.2016, 07:12
   
Schnuffelmaus 15.03.2016, 20:30
   
page 15.03.2016, 17:52
   
Fen 18.03.2016, 11:42
   
Schnuffelmaus 15.03.2016, 20:51
   
Manu 15.03.2016, 22:52
   
Lilly1971 27.05.2016, 08:44
   
Silly 27.05.2016, 18:37
Zum Anfang gehen