Bi- Forum
Austausch gesucht, & hier glaub gefunden
Zum Ende gehen
 
Austausch gesucht, & hier glaub gefunden
Beitrag geschrieben von chilli am 06.09.2014, 12:43 Uhr
von  chilli
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben chilli  als echten User eingestuft.
 


Hallo zusammen,
nach einigem Suchen habe ich die Community hier gefunden& freu mich echt darüber. Nach allem was ich hier so lese, scheine ich mich hier sehr einfach einzureihen. Primär geht es mir um den Austausch mit Menschen die Erfahrung mit dem "wie mit dem bi" haben. Irgendwie ist es nicht so einfach wie ich mir das vorgestellt habe, wobei ich mir auch nie so intensiv Gedanken darüber gemacht habe wie in den letzten Wochen.
Aber nun erst mal eine kurze Vorstellung meinerseits:
Ich weiblich,ledig, 38 Jahre alt, hab denk ich immer schon beide Geschlechter mögen. Während der Pubertät hab ich mal überlegt ob ich lesbisch bin, mit 18 dan den ersten Partner.
Während meiner Ausbildung( in der Zeit hab ich mich eh entdeckt denke ich, also in der Hinsicht, dass ich sehr gerne zappeln gehe, Cocktails liebe, eher ein Nachtmensch bin...vorher war ich eher viel daheim&brav ) hatte ich eine Freundin, mit der ich um die Häuser zog, und mit der ich auch oft heftig knutschend in der Öffentlichkeit unterwgs war.
Keine Liebe, nein, sie wollte denke ich die Männer anmachen damit, & grundsätzlich haben wir uns gern geküsst, hat einfach gut gepasst. Mehr war es nicht.
Wir hatten ein befreundetes Ehepaar, & bei einer privaten sehr lockeren Party, sind die beiden mit eingestiegen in die Küsserei, wollten aber weitergehn. Ich war neugierig & hatte meinen ersten Dreier. Den meisten Spaß hatte ich mit dem Mann, aber was will man auch erwarten, ich war völlig unerfahren, sie auch, & sie wollte ihrem Mann etwas gutes Tun hab ich im Nachhinein erfahren. Also denke ich sie hat nicht so Interesse am weiblichen Geschlecht.
Soviel zu meinen Erfahrungen in diesem Bereich.
Beziehungen hatte ich bisher nur mit Männern. In Phantasien konnte ich mir Sex mit einer Frau vorstellen, & das wars dann auch. Alles in allem gut. Ich bin einige Male in meinem Leben von Lesben angesprochen worden, aber gefunkt hat es nie.
Vor einigen Jahren hab ich auf der Arbeit ne Kollegin kennengelernt, man sah sich ab & an mal, was mir persönlich reichte, weil ich sie oft als anstrengend empfand( mir ging es damals auch nicht besonders gut),sie ist ein echte Temperamentbündel , aber ich mochte sie. Alleridings nicht das "Kampf"lesbengetue. Also das klingt hart, aber ich fand immer, dass sie extrem darauf rumritt, allerdings, was weiß ich schon, wie es ist in unserer Gesellschaft so zu leben, welche Erfahrungen sie gemacht hatte....
Seit 2 Jahren ist sie wieder solo, & wir hatten häufiger arbeitstechnisch Kontakt. Seit einem halben bis dreiviertel Jahr sehen wir uns auch privat mehr, weil sie wieder in der Nähe wohnt.& wenn ich es nicht besser wüßte, würd ich meinen , dass sie sich auf mein Tempo eingelassen, hat alles ganz langsam angefangen, Treffen zu dritt mit ner anderen Kollegin& Gassi gehen mit ihrem Hund, Spieleabend, Kino, inzwischen gibt es kaum Tage an denen wir uns nicht hören, wir telefonieren bis wir ins Bett gehehn kurze Telefonate gibt es nicht ......
Alles gut, man könnte ja auch von Seelenverwandtschaft sprechen, ABER......ein Tag ohne sie ist fast ein verlorener für mich inzwischen.
ICh dachte erst, naja, normal, wir hören uns täglich, ist halt ne enge Freundschaft, ABER ich hab Schmetterlinge im Bauch, wenn sie mir von Freundinnen erzählt werd ich eifersüchtig, als sie mir letztens von einem anstehenden Date erzählt hat, bin ich fast krepiert, so hat das weh getan. Kurzum, ich bin glaub das erste Mal im Leben in eine Frau verliebt. WOW.
Unglücklich zwar, aber trotzdem. Derzeit warte ich quasi auf das Entlieben, nichts desto trotz denke ich, ich sollte mich dieser GrundSache widmen. Ich bin glaub gar nicht aus darauf mich in eine Schublade zu packen, ob hetero, oder bi, (das Verliebt sein Gefühl ist geschlechterunabhängig wie ich gerade am eigenen Leib erfahre), was ich übrigens toll finde!
Was mich stutzig macht ist tatsächlich , dass ich nicht weiß, ob ich wirklich mit einer Frau guten Sex haben kann, aber das kann ja an fehlender Erfahrung liegen....
Nun mit wem wem reden...? Meiner Schwester hab ich erzählt, dass ich verliebt bin, das ist kein Problem, aber was anderes. Meinen EX hab ich mal gefragt, ob er sich vorstellen kann, dass sich die sexuelle Orientierung ändert im Leben, er meint ja, also werd ich auch da jm. verläßlichen haben, der nicht davonläuft, mein bester Kumpel hat gemeint: ausprobieren , eine meiner besten Freundinnen meint: du bist eben alleine, & sie ist grade sehr präsent, das wäre normal, aber ich denke sie meint ich projiziere.....
Ausschließen möchte ich das nicht, ABER...es läßt mir keine Ruhe, & ich möchte mit Menschen reden die ,Weil Erfahrung damit, was davon verstehen.
Für irgendwelche Stammtischtreffen fühle ich mich nicht bereit, zu unerfahren, was auch immer...
Ich hoffe jedenfalls so wieder ein wenig Ruhe in mein Gefühlschaos zu bringen.
Kurz war das nun nicht, reicht für den ersten Eintrag& drei ABER sind genug für Austausch & Diskussion. Ich freue mich darauf, & sage schon mal lieben Dank.
Ein schönes Wochenende an alle, genießt das Wetter( ich muß arbeiten),
chilli
"Mut ist lediglich ein Mangel an akzeptablen Alternativen"

aus "IHR UNSCHULDIGES HERZ" von Richard Hagen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Austausch gesucht, & hier glaub gefunden
chilli 06.09.2014, 12:43
   
Besucher 06.09.2014, 21:05
   
chilli 08.09.2014, 12:37
   
Besucher 09.09.2014, 08:39
   
chilli 09.09.2014, 20:46
   
chilli 13.09.2014, 23:51
   
Fen 14.09.2014, 09:38
   
chilli 14.09.2014, 10:45
   
EinzigEine 15.09.2014, 16:41
   
Besucher 07.09.2014, 11:36
   
chilli 08.09.2014, 13:25
   
EinzigEine 08.09.2014, 17:21
   
chilli 08.09.2014, 23:18
   
Besucher 09.09.2014, 01:00
   
chilli 09.01.2015, 01:05
   
EinzigEine 09.01.2015, 15:03
   
Besucher 09.01.2015, 18:58
   
chilli 11.01.2015, 20:58
   
Myri 12.01.2015, 01:54
   
chilli 04.08.2015, 15:16
   
Besucher 04.08.2015, 16:04
   
EinzigEine 04.08.2015, 16:59
   
Manu 31.08.2015, 01:22
   
chilli 21.05.2016, 15:05
   
Manu 21.05.2016, 23:46
   
Fenja 02.06.2016, 16:35
   
Manu 04.06.2016, 23:19
   
Fenja 05.06.2016, 18:34
   
Manu 05.06.2016, 21:34
   
Manu 07.06.2016, 23:09
   
Fenja 08.06.2016, 22:59
   
Manu 09.06.2016, 22:02
   
chilli 15.06.2016, 01:57
   
Thomas 15.06.2016, 06:05
   
Fenja 15.06.2016, 23:06
   
Thomas 16.06.2016, 00:12
   
Manu 16.06.2016, 19:35
   
Thomas 16.06.2016, 19:58
   
Ruhrpottler 16.06.2016, 21:21
   
Manu 16.06.2016, 21:44
   
Mac 16.06.2016, 12:01
   
chilli 16.06.2016, 18:27
   
Fenja 17.06.2016, 14:09
Zum Anfang gehen