Bi- Forum
Zum Ende gehen
 
24.06.1995 - Mahnmal
Beitrag geschrieben von EinzigEine am 24.06.2013, 18:49 Uhr
Letzte Änderung: 21.06.2014, 07:34 von EinzigEine.
von  EinzigEine
 
EinzigEine überprüft die User auf Fakes.
 


Vor 18 Jahren (1995) wird das Mahnmal für die schwulen und lesbischen Opfer des Nationalsozialismus in Köln enthüllt. Damit war das zweite nicht als Gedenktafel gestaltete Mahnmal in Deutschland zum Gedenken an die Verfolgung von Homosexuellen aufgestellt. Bereits seit dem 11. Dezember 1994 gibt es in Frankfurt am Main den Frankfurter Engel als diesem Thema gewidmetes Mahnmal.
"Die Momente des Seins sind so kostbar, so selten.
Nur Sekunden währt manchmal das wirkliche Glück."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
24.06.1995 - Mahnmal
EinzigEine 24.06.2013, 18:49
   
EinzigEine 24.06.2014, 05:28
   
Manu 24.06.2014, 22:04
Zum Anfang gehen