Bi- Forum
Re:10.12.1948 - Tag der Menschenrechte
Zum Ende gehen
 
Re:10.12.1948 - Tag der Menschenrechte
Beitrag geschrieben von Myri am 10.12.2015, 17:11 Uhr
Letzte Änderung: 10.12.2015, 17:41 von Myri.
von  Myri
Myri überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen


Der heutige Tag der Menschenrechte ist der Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, welche am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde.
Aus diesem Anlass wurde heute in Köln hinter dem Hauptbahnhof der Felix-Rexhausen-Platz eingeweiht. Der gebürtige Kölner Rexhausen war 1961 einer der Mitbegründer der Deutschen Sektion von Amnesty International.
Die Namensgebung des Platzes stellt eine Würdigung des langjährigen Engagements des schwulen Journalisten und Schriftstellers Rexhausen dar, der bereits in den 1960er-Jahren, als noch der Paragraf 175 in der Nazi-Fassung galt, nachdrücklich die schwierigen Lebensumstände schwuler Männer thematisierte, wobei er Ironie und Selbstkritik nicht außen vor ließ.
Geplant war die Einweihung des bislang namenlosen Platzes schon am 17. Mai, dem Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie, der Termin wurde jedoch nach dem verunglimpfenden, rechtspopulistischen "Huffington Post"-Artikel David Bergers verschoben.
Nach Prüfung der Pädophilie– Vorwürfe, die sich als haltlos erwiesen, hatten alle Fraktionen der Bezirksvertretung grünes Licht für die Einweihung gegeben.
Da sich am heutigen Tag nicht nur Befürworter der Platzeinweihung, sondern auch Vertreter und Sympathisanten einer rechtspopulistischen, vermeindlich besorgten Kleinstpartei angekündigt hatten, sind wir dem Aufruf zur Gegendemo gefolgt.
Das Menschenaufkommen vor Ort hielt sich in Grenzen - laut Ksta lag das Verhältnis von 3:1 bei den Befürwortern – was vermutlich der anberaumten Zeit von 11 Uhr zuzuschreiben ist.
Glücklicherweise verlief alles friedlich und wir wurden mehrfach auf unsere mitgebrachte LLL-Bi-Fahne angesprochen.


Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
10.12.1901 - Nobel
Am Todestag Alfred Nobels (10.12.1896) wird seit 1901 alljährlich der Friedensnobelpreis verliehen. Es ist der einzige Nobelpreis, der in Oslo verliehen wird. Die anderen Nobelpreise werden am selben Tag ... zum kompletten Beitrag
EinzigEine 10.12.2012, 05:29
   
Besucher 10.12.2012, 21:56
   
EinzigEine 10.12.2013, 05:33
   
EinzigEine 10.12.2014, 05:29
   
Re:10.12.1948 - Tag der Menschenrechte
Myri 10.12.2015, 17:11
Zum Anfang gehen